•  
  •  

Pflanzen im Lebensraum von Papageien

image-7535509-67h.w640.jpg
image-7534939-7313954-Phototastic-21_04_2016_e843742c-90fb-4e6a-9cd9-19622b671ab7.jpg
image-7535508-178k.w640.jpg
image-8058367-2017-04-29_14.58.54.jpg
image-7534942-219046-IMG-20150613-WA0064.jpg

Es ist für Papageien eine grosse Bereicherung, wenn in ihrem Lebensraum geeignete Vogelfutterpflanzen stehen.
Die Lebensqualität wird dadurch enorm verbessert.
Ein Blick in die Aussenvoliere zeigt, hier ist die Natur.
Es riecht herrlich, schon fast nach Wald.

Folgende Kräuter und Pflanzen sind hervorragend geeignet:

Schnittlauch, Basilikum, Zitronenmelisse, Birne, Kirschbaum, Kerbel, Ahorn, Bambus
Achtung: der sogenannte Glücksbambus/Lucky Bamboo ist giftig, wird oftmals als Bambus bezeichnet, ist aber ein Drachenbaum), Buche, Haselnuss, Pappel, Knöterich, Hopfen, Kiwi, Golliwoog
(callisia repense), Kapuzinerkresse, Vogelmiere, Sauerampfer, Red Candy, Goji Beeren,
Hagebutten und Eberesche.